Infografik belegt eindeutig: Mobile Marketing ist in!!!

Michael Turbanisch 2. Juni 2012 2
Infografik belegt eindeutig: Mobile Marketing ist in!!!

Bereits in einem früheren Artikel bin ich auf den Einfluss des Mobilen Internets auf das Kaufverhalten der (größtenteils sehr zahlungskräftigen) Kundschaft eingegangen und passend dazu haben die Jungs von Handy.com unlängst eine echt coole Infografik herausgebracht, die ich meinen Lesern auf gar keinen Fall vorenthalten möchte. Die Pallette der angeeissenen Themen reicht hierbei von skuril bis beängstigend, lässt aber in jedem Fall eindeutige Rückschlüsse zu wohin die Reise   in Zeiten von Smartphones, Tablets und Social Media geht.

Was bedeutet dies für Internetmarketer?

Leute ich kann Euch nur den einen Rat geben: Der Markt ist so groß – ob im Möbelhaus, im Restaurant, beim Bäcker oder dem Handwerker des Vertrauens: praktisch überall wo Ihr lokal Geld ausgeben könnt steckt ein potentieller Kunde. Versorgt diesen mit Euerem Wissen und Euerem Know How bevor es ein anderer tut. Die Margen für derlei Dienstleistungen sind mehr als interessant – fragt mal meinen Kollegen Christoph Gruhn.

Was bedeutet dies für “klassische” Vertriebler?

Nun – im Prinzip ganz einfach: genauso wie die sehr viele Internetmarketer Wissenslücken z.B. im Bereich der direkten Kundenansprache schließen dürfen gilt es für den Akquisitionsprofi die Spielregeln im Internetmarketing zu erlernen: Wie erstelle ich eine mobile Webseite? Wie funktioniert Emailmarketing? Wie nutze ich diesen Trend am effektivsten für mein Geschäft?

Zusammenfassend bleibt zu sagen, dass wir – wenn man es pathetisch ausdrücken möchte – uns mit voller Geschwindigkeit auf eine Goldgrube zubewegen von der Jeder profitieren wird der lernbereit und frohen Mutes ist und auch die Lust dazu hat sich auf diesen Ritt einzulassen – und nun viel Freude und aufschlussreiche Momente mit der Infografik :-) Die Mobile Generation :: Eine Infografik von handy.com
Quelle: handy.com

Artikelbild von Gerd Altmann  / pixelio.de

2 Comments »

  1. Lukas Müller 28. Juli 2012 at 08:18 - Reply

    Es ist in der Tat so, das bereits mehr als 50% der Internet-Nutzer über Smartphones ins Internet gehen, daher sollte jede Seite auch mobil erreichbar sein können.

    Aber an dieser Statistik sehen wir es ja schon: 70% der Mobile-Marketing Umsätz werden der Pornografie gutgeschrieben.

    Ich persönlich gehe ständig mit dem Smartphon ins Internet, doch um auf einer Seite entwas zu kaufen, würde ich immer an den Laptop gehen.

    Stellt sich die Frage, wie kann man mit mobile optimierten Seiten Geld verdienen / Kunden gewinnen?

    • Michael Turbanisch 28. Juli 2012 at 08:32 - Reply

      Hallo Lucas,

      das ist in der Tat eine sehr spannende Frage. Um Sie zu beantworten bitte ich Dich mal kurz weg vom Thema Online-/Internetmarketing zu gehen und Dir das Zusammenspiel von Smartphones und Social Media anzuschauen: Wie oft teilst Du Deine Position mit weil Duu an einem Ort bist der Dir gut gefällt: Das Caffe wo es ein besonders tolles Angebot gibt, eine Disko in der es Dir gefällt, ein Restaurant, ein Buchladen…. Du Teilst Deinen Standort und postest Einen Status weil Du Dich an diesem POS (Point of Sale) wohl fühlst, weil Dir das Angebot gefällt oder was auch immer. Deine Freunde sehen das (wahrscheinlich auch auf Ihren Smartphones oder Tablets und besuchen die Seite die optimalerweise mobil optimiert ist (falls nicht wird es grausam^^) So kann der lokale Geschätsbetreiber Aufmerksamkeit erregen und Kundschaft gewinnen.

      Ich persönlich denke, dasss wir hier gerade erst am Anfang der Entwicklung stehen und dass wir Internetmarketer (fern wir die Spielregeln des klassischen Vertriebs beherrschen) euine riesen Chance haben gerade lokalen Geschäften mit unserem Know how zu helfen und so auch gutes Geld zu verdienen :-) .

      So long Michael

Leave A Response »

*

 

Begleite mich auf meinem Videotrail...

Coole Interviews und wertvolle Geschenke warten auf Dich

 

 

 

Anmeldeformular verwendenE-Mail-Marketing by Klick-Tipp.
Sitemap