Tag: Geld verdienen

Der Öko Contest 2011 – interessanter Wettbewerb für Affiliates

Als Affiliate liebe ich Wettbewerbe, gibt es doch hier zuzüglich zu den generierten Provisionen oftmals durchaus interessante Preise zu gewinnen. Deshalb ist es mir auch eine Freude heute über den Öko Contest 2011 von Öko-Marketing zu berichten.

Worum geht es genau?

Das Thema Öko ist ja nicht erst seit den aktuellen Vorkommnissen in Japan in aller Munde. Immer mehr Verbraucher erkennen Gott sei Dank, dass es immens wichtig ist, das Augenmerk auf fairen Handel und Nachhaltigkeit zu legen. Unter diesem Credo findet vom 22. bis zum 23. Oktober 2011 die fairena in München statt. Hierbei handelt es sich um eine Messe, die sich mit den Themen Umwelt, Natur und Nachhaltigkeit beschäftigt. Schwerpunkte sind hier u.A. Natur- bzw. Bio-Textilien, Naturkosmetik, Bio-Lebensmitteln oder natürliches Bauen und Wohnen. Aber auch Anbieter von ­fair gehandelte Produkte oder ethische Geldanlagen informieren an diesen beiden Tagen über Ihre Produkte und Dienstleistungen.
(continue reading…)


Ist Geld im Internet zu verdienen heute noch möglich?

Eindeutig JA, aber wer im Internet unter dem Begriff „Geld verdienen im Internet“ googelt, wird überhäuft mit einer Vielzahl an Möglichkeiten, guten Ratschlägen und „sicheren“ Wegen. Aber immer stellt sich die Frage: ist das auch wirklich der Realität entsprechend? Wurden diese ganzen Informationen auch wirklich „am Mann“ ausgetestet?

Uwe Glomb war jahrelang auf der Suche nach einer Tätigkeit mit freier Zeiteinteilung und der Möglichkeit, mit wenig Aufwand Geld zu verdienen. Logisch, dass jier nicht immer alles glatt ging und "nach Plan" verlief – wie die Meisten verlief auch er sich in Irrwegen, die jede Menge Geld, Zeit und Nerven gekostet haben.

In seinem Videokurs das IEFA-KONZEPT berichtet er über seinen eigenen realen Werdegang, über seine selbst erlebten Stolpersteine, Fehler, weiteren Versuche bis hin zum Erfolg, sich das Leben durch Arbeit im Internet so gestalten zu können, wie er es sich immer vorgestellt und geplant hatte.

Dieser Report ist anders. Zum einen ist es Praxis pur – zum anderen, weiß er wovon er spricht, da er sich auf diesen Bereich spezialisiert hat und mittlerweile mit Internet-Dienstleistungen pro Jahr über 250.000 € umsetzt.
(continue reading…)


Mit dem Partnerprogramm von Groupon.de sehr gutes Geld verdienen

Gestern habe ich auf meinem Blog "­Kawonga oder was…?" ­über Groupon.de berichtet, einem sehr interessanten Portal, bei dem jede Menge Geld für alle möglichen Dinge einsparen lässt. Groupon.de bietet mit seinem Service einen echten Mehrwert für den Kunden und bietet außerdem ein sehr interessantes Partnerprogramm an – somit sind also die optimalen Voraussetzungen geschaffen, um hiermit erfolgreich Geld verdienen zu können.

Doch zuerst einmal – was ist Groupon.de eigentlich?
Groupon.de
Auf Groupon.de werden täglich die aktuellen Angebote aus vielen Städten Deutschlands zusammengetragen, die sowohl on- als auch offline zu finden sind. Diese Deals werden dann dem Kunden zum Kauf angeboten, greifen, aber erst wenn sich eine bestimmte Anzahl von Käufern findet. Somit macht sich Groupon.de auf eine ziemlich geniale Art und Weise den viralen Effekt zunutze, denn der potenzielle Käufer hat ja schließlich Interesse daran, dass der Deal zustande kommt und wird via Mail, Facebook, Twitter und Co.. seinen Freunden und Bekannten darüber berichten.

Ein weiterer Vorteil ist, dass Groupon.de neben Onlineangeboten (z.B. ein Bild Fotobuch für 5,00.- statt für regulär 25,00.- Euro) tatsächlich auch Angebote aus der jeweiligen Stadt bzw. Region des ­Websitebesuchers anbietet (mich würden also logischerweise in erster Linie die Gutscheine im Ruhrgebiet interessieren). Hierdurch lernt der Kunde seine  eigene Stadt besser kennen und bekommt zudem  den einen oder anderen Geheimtipp (z.B. ein nettes italienisches Restaurant, o.Ä.).
(continue reading…)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

  • Newsletter

  • Folge mir auf….

         

  • Zeig, dass Du diese Seite magst

  • © Copyright by Michael Turbanisch
    iDream theme by Templates Next | Powered by WordPress
    Sitemap