Wie man als Internet-Unternehmer in kürzerer Zeit mehr erreicht

Michael Turbanisch 18. August 2012 3

Informationen zum Thema Internet-Marketing gibt es wie Sand am Meer. So viele, dass man unmöglich den Überblick behalten kann. Noch schwieriger ist es, die Spreu vom Weizen, die wertvolle Information von irgendwelchem belanglosen Marketing-Einerlei, die glaubwürdige Quelle von dubiosen Angeboten zu unterscheiden.

Dazu kommt, dass sich das Internet und damit die Herausforderungen an einen Internet-Unternehmer rasant schnell ändern. Was heute noch als der top-aktuelle Marketing-Trend verkauft wird, ist morgen meist schon ein alter Hut oder hat sich gar als völlig überwertete Marketing-Blase entpuppt. Tagtäglich prasselt eine riesige Informattionsflut auf einen herein und so fällt der Blick auf das Wesentliche vielen Internetmarketern – ganz gleich obn Neueinsteiger oder “alten Hasen” sehr schwer

Den Fokus behalten – aber wie?

Diese Frage beantwortet  Sandra Christiansen, Dipl. Multimedia Producer, Dozentin, Begründerin von  Netzreseller.de und seit über 10 Jahre erfolgreiche Internet-Unternehmerin, in dem folgenden Video:

Fakt ist…

Das Internet ist schon längst seinen Kinderschuhen entwachsen und damit haben angefangen vom klassischen Onlinehhandel über Affiliate-, Email- oder Social Media -  Matrkteing bereits einige Lernkurven hinter sich. Die Vertriebsromantik der späten 1990er und frühen 2000er Jahre und die damit verbundene Goldgräberstimmung wich knallhartem Konkurrenzkampf  und auch das forcieren auf die sehr oft  angepriesenen  Nischen bescheren den meissten Internetmarketern (wenn überhaupt)  eben nur ein Nischeneinkommen.

Auch wenn es hart klingt: Ich behaupte daß heutzutage ohne echtes Markting-Wissen und aktuelle Informationen niemand mehr sein Online-Business auf gesunde Füße stellen kann und  jeder Internet-Unternehmer – vom “blutigen” Anfänger bis hin zum gestandener Profi  wird viel Zeit, Mühe und oft auch Geld investieren müssen, um an eben diese wertvollen  und  unverzichtbaren Informationen zu gelangen. Alles Dinge, die man viel besser und sinnvoller in sein eigentliches Geschäft investieren könnte und sollte, findest Du nicht auch?

Wie wäre es, wenn man alle wichtigen Informationen an einer Stelle, aus einer glaubwürdigen und professionellen Quelle beziehen könnte?

Kein langes Suchen mehr. Nicht mehr die bangen Fragen, wie z.B.

  • Ist dieses Info-Produkt sein Geld überhaupt wert?
  • Kann man dem Anbieter trauen?
  • Kann ich mit den Informationen auch etwas anfangen?
  • Oder ist es wieder nur das gleiche, schon hundertmal gehörte und gelesene Marketing-Einerlei …

Wenn Du Dir diese und ähnliche  Fragen auch immer und im er  wieder stellst, dann habe ich evtl. eine wertvolle Hilfestellung für Dich: Schauen dich doch einmal auf  Netzreseller.de, dem neuen Business-Portal für Internet-Unternehmer um. Dort findest Du  jede Menge Informationen, Fach-Artikel, Video-Workshops und Marketing-Tools für Anfänger und auch für Profis. Echtes Marketing-Fachwissen von erfahrenen Internetmarketern für Internetmarketer und das ganz gleich, ob diese Ihr Geschäft ausschließlich online betreiben oder Ihr Offline-Geschäft an die Zeichen der Zeit anpassen wollen.  Hier bekommst Du  alles aus einer einzigen Quelle und das ewige Suchen hat endlich ein Ende!

Und  auf diese Inhalte darfst Du dich u.A. freuen:

  • den Workshop” So funktioniert Erfolg im Internet” : Deshalb sind einige Menschen so richtig erfolgreich und die meisten anderen eben nicht.
  • den Workshop “Erfolgreich Infoprodukte verkaufen”: In diesem Videokurs lernen Sie, wie Sie verkaufsstarke Landinpages erstellen, in WordPress Verkaufsseiten integrieren, Zahlungsmodule einfügen, u.v.m. Das sind die Grundlagen, um erfolgreich Infoprodukte zu verkaufen!
  • den Workshop “Geldverdienen mit Blogs”: Sie starten bei Null und werden Schritt für Schritt an den Aufbau eines auch langfristig erfolgreichen Blogs geführt. Ihr Weg zum Blogging-Erfolg mit vielen Bildern leicht verständlich und auch für Laien nachvollziehbar erklärt.
  • Tolle Marketing-Tools: Z.B. der Ecover-Creator, mit dem Sie in wenigen Schritten und auch als kompletter Laie sehr hochwertige Produktverpackungen erstellen können (Ebook-Cover, DVD-Cover + Disc, Produktbox, Software-Box, usw.)
  • Hochwertige Vorlagen für Landingpages, SqueezePages, Header-Vorlagen, u.v.m.

Das Beste daran ist: diese unbeschreibliche  Menge an Mehrwehrt  und Profi-Wissen gibt es zum Start vollkommen kostenlos – für Umme – vollkommen Gratis!!! Also melde Dich am besten jetzt gleich an und fang  an Zeit und Mühe zu sparen, denn Du weißt ja : Zeit ist Geld!

>> Hier geht es zur kostenlosen Registrierung – ich wünsche Dir viel Spaß und möglichst viele AHA-Effekte…

 

 

3 Comments »

  1. Dani Schenker 19. August 2012 at 02:41 - Reply

    Ich finde es mal wieder interessant, dass hier im Video eigentlich gesagt wird, dass man keine weiteren Produkte kaufen soll, sondern sich auf sein Business konzentrieren soll… Was eigentlich ein super Tipp ist ;-)

    Und trotzdem soll man dann doch noch dieses eine Produkt kaufen… Interessant :)

    • Michael Turbanisch 19. August 2012 at 05:14 - Reply

      Hallo Dani,

      vielen Dank für Deinen Kommentar, zu dem ich auch sehr gerne Stellung beziehe:

      1. Ich habe selbst einen Zugang zum internen Bereich von Netzreseller.de und kann Dir deshalb versichern daß hier tonnenweise Mehrwert in Form von Fachartikeln und Videokursen vollkommen kostenlos angeboten werden – es Bedarf halt der Registrierung, was finde ich auch absolut ok ist. Zwar halte ich es für wahrscheinlich dass es zu einem späteren Zeitpunkt möglicherweise auch kostenpflichtiges Angebot geben wird, dennoch kostet Dich der Zugang zum internen Bereich erst mal keine Rapatze.

      2. Bin ich sicher Du gibst mir recht wenn ich sage dass Du als (Internet-) Unternehmer gerade wenn Du am Anfang Deines Business stehst immer investieren musst und zwar entweder Zeit oder Geld – in den meisten Fällen sogar Beides.

      Was meine ich damit? Wenn ich in gewissen Dingen ein Defizit habe investiere ich entweder Zeit um mir im Internet die notwendigen Informationen zu besorgen um diese Lücke zu schließen oder ich investiere in ein Infoprodukt und neben einem Suport der mir in der Regel bei Problemen weiter hilft spare mir die gegebenenfalls diese Recherchezeit. Trotzdem muss ich Zeit in die Umsetzung investieren und da ist meiner Meinung nach das Hauprtproblem zu suchen: Viele konsumieren Infoprodukte lediglich und kommen nicht ins Tun – in solchen Fällen finde ich sind beide Ressourcen verschwendet ;-)

      Viele Grüße
      Michael

  2. Dani Schenker 19. August 2012 at 06:54 - Reply

    Hallo Michael,
    Zugegeben, da habe ich wohl etwas zu schnell geschossen ;-)
    Und, um meinen Fehler gut zu machen, habe ich mich gleich KOSTENLOS angemeldet!
    Man ist sich das ja gar nicht gewöhnt, dass es was kostenlos gibt ;-)

    Und zugegeben, auf den ersten Blick sieht das sehr interessant aus. Das Konzept gefällt mir. Mal sehen wie damit dann Geld verdient wird. Denn schlussendlich geht es ja darum ;-)

    Schöne Grüsse
    Dani

Leave A Response »